Datenkonvertierung und Ablösung von Alt-Applikationen

pdv-software besitzt ein besonderes Know-how, um Bestandssoftware zu modernisieren und auf neueste Plattformen zu migrieren. Historische Produktions- und Qualitätsdaten, Protokolle, Text- oder Bilddokumente etc. können in aktuelle Standardformate übertragen werden.

Der Ursprung unseres Unternehmens führt bis in die 1970er Jahre zurück. Bis heute bewahren wir uns das Know-How im Haus, „alte“ Software zu verstehen und diese durch neueste Technologien zu ersetzen. Unsere jüngsten Mitarbeiter sind 18 Jahre jung, die ältesten um 60 Jahre alt. Diese „alten Hasen“ können noch so manches exotisches Format lesen und überführen.

Spezialwissen existiert auch für "legendäre" Betriebssysteme wie OpenVMS des früheren Herstellers Digital Equipment Corporation (DEC). Einige VAX- oder Alpha-Rechner aus jener Zeit sind auch heute noch als stabile Plattform für z.B. Oracle oder Oracle-RDB Datenbanklösungen im Einsatz.

Exemplarisch haben wir Anwendungen unter RT-11 (1985) oder VMS (1992) bis auf Windows 10 (2018) portiert. Sofern gewünscht oder notwendig sind damit auch die historischen Daten durchgängig seit Systemstart verfügbar.

Zum Seitenanfang springen