Feinblech-Bandbeschichtung bei Salzgitter Flaschstahl | Quelle: Salzgitter AG

Elektronische Prüfkarte für die Feinblech-Bandbeschichtung

Im Prüflabor der Bandbeschichtung der Salzgitter Flachstahl GmbH werden Materialproben umfangreichen Prüfungen z.B. zu Lackhaftung, Farbabstand und Glanz unterzogen. Die elektronische Prüfkarte (PDV-EPK) erfasst und speichert diese QS-Prüfergebnisse und ermittelt ein vorläufiges, mögliches Freigabeergebnis auf Basis der vorgegebenen Freigabemaßstäbe.

Coillinie bei Salzgitter Flachstahl | Quelle: Salzgitter AG

Echtzeit-Qualitätssicherung im Kaltwalzwerk

Die elektronische Sortierkarte erfasst im Kaltwalzwerk der Salzgitter Flachstahl GmbH Produktionsfehler während der Herstellung von oberflächenveredeltem Feinblech (Coils). Diese Daten erlauben die Klassifizierung der Qualität und ermöglichen eine langfristige Nachverfolgbarkeit bei eventuellen Reklamationen.

Anlage zur Herstellung von Leit- oder Batteriesalzen | Quelle: Albemarle Germany GmbH

Management der Abfüllprozesse von Metallverbindungen

Vorgabe der Handlungsschritte, kontrollierte Übernahme von Eingabedaten, lückenlose Protokollierung aller Tätigkeiten: bei der Albemarle Germany GmbH sorgt eine integrierte Lösung zum Management, zur Durchführung und zur Überwachung der Abfüll- und Versandprozesse für die reibungslosen Abläufe.

Coillinie bei Salzgitter Flachstahl | Quelle: Salzgitter AG

Produktion von Stahlbändern Veredelung mit Qualität

In der Produktion von Stahlbändern der Salzgitter Flachstahl GmbH sind die Entwickler der pdv-software mittlerweile fast "zu Hause". In zahlreichen Projekten leisten unsere Metallogie-Lösungen einen erheblichen Beitrag zur Qualitätssicherung und -optimierung, beispielsweise im Level2-Bereich von Feuer- und Elektrolytverzinkungsanlagen, Bandbeschichtungsanlagen, Tafelanlagen oder in den Coil-Linien.

Zum Seitenanfang springen